Marketing von IQ MEDIEN hebt sich vom Markt ab! Eigene Online-Marktplätze ermöglichen zielgruppenrelevantes Marketing und bieten den Kunden von IQ MEDIEN Wettbewerbsvorteile gegenüber den Mitbewerbern. Tourismus-Marketing und Hotel-Marketing Deluxe. Schnell zum richtigen Gast.

 

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Präsentationstermin!

 

Neue Angebotsgruppe
SKI-URLAUB.com

SKIURLAUB

Blog & Medien-Magazin

Informatives zum Thema Marketing!

Kunst, Tourismus und Kultur im Hotel

„And the winner is … Lizzy Fidler!“ Zwölf Künstler nahmen an dem Kunstwettbewerb, ausgerichtet vom Kunstkenner Florian Werner, teil. Zwei Glasfenster galt es zu gestalten, eines unter dem Motto „Skiclub Arlberg, gegründet 1901“, und eines unter dem Motto „Der Wein und seine Geschichte“.

Florian Werner, Hotelier, Künstler und Kunstmäzen aus Leidenschaft, fällt mit seinen kreativen Ideen, das Arlberg Hospiz Hotel immer wieder mit frischen Überraschungen zu verschönern, auf. Nun rief er 13 namhafte Künstler zu sich auf den Arlberg, um einen Wettkampf um die Gestaltung zweier vierteiliger Glasfenster für die Gaststube des Arlberg Hospiz Hotel in St. Christoph auszuschreiben. Alle kamen sie, nur eine konnte gewinnen – Prof. Dr. Elisabeth „Lizzy“ Fidler. Die Kunsthistorikerin an der pädagogischen Hochschule Tirol und Lehrerin für die bildenden Künste beeindruckte Florian Werner so sehr mit ihren außergewöhnlichen Entwürfen, dass er nicht umhin konnte, und sie zur Siegerin des Wettbewerbes kürte.

Bevor nun die beiden Fenster an ihren Bestimmungsort kommen, wurden sie in einer 4-tägigen Sonderausstellung in der Galerie Nothburga in Innsbruck der Öffentlichkeit erstmals zugänglich gemacht. Der Andrang zur Ausstellung war erlesen, wie die Werke selbst. „Mir war wichtig, dass sich die neuen Fenster im Raum einfügen. Sie sollen nicht aufdringlich wirken, sondern das edle Ambiente unterstreichen. Formal bewege ich mich im Zwischenbereich der abstrakten und konkreten Kunst“, so beschrieb Lizzy Fidler das innovative Gesamtkunstwerk.

Die Umsetzung der Entwürfe auf reales Glas obliegt nun der Tiroler Glasmalerei, die seit 1870 ihre Werkstätte in Innsbruck hat, genauer in der Müllerstraße. Sibylle Saßmann-Hörmann, Vorsitzende der Galerie Nothburga sagte, sie sei froh darum, junge Künstler zu fördern, noch dazu in einem Genre, das nicht so gängig sei.

Wenn Sie nun Lust bekommen haben, sich die Arbeiten von Lizzy Fidler anzusehen und dieses Erlebnis mit einem ausgezeichneten Mahl abrunden wollen, können wir Ihnen nur raten, ins 5-Sterne Arlberg Hospiz Hotel in St. Christoph zu pilgern. Dort erleben Sie Gastlichkeit gepaart mit echtem Kunstverständnis. Die Familie Werner, kunstvoll vertreten durch Florian, freut sich sehr auf ihr fachkundiges Urteil zur Kunst und zur Kulinarik.

Marketing von IQ MEDIEN

Online- und Tourismusmarketing sind unsere Stärke! Entscheiden Sie sich mit IQ MEDIEN für einen Partner mit höchstem fachlichem Know-How und für einen innovativen Impulsgeber im Online & Tourismus-Marketing.

FOLGEN SIE UNS!

Besuchen Sie uns auch auf den Sozialen-Netzwerken!